Arboviren-Alarm: Killer-Viren im Anmarsch! Droht der Menschheit die nächste Pandemie?

Neben dem Coronavirus besorgen die WHO weitere Viren: Die Experten warnen vor Arboviren, who durch Insektenstiche were verbreitet und sich rasend schnell ausbreiten could be. Droht der Menschheit monja eine neue Pandemie?

Die WHO warnt vor möglichen Ausbrüchen durch Arboviren. (Foto del símbolo)
Imagen: Adobe Stock/ witsawat

Neben dem Coronavirus existieren weitere Viren, die schwere bis hin zu tödlichen Infektionen auslösen podría ser. Nun warnte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) davor, dass durch Insekten übertragene Viren ein “wachsendes” Risiko darstellen und sogar eine neue Pandemia auslösen podría ser.

¿QUIÉN advierte de Arboviren: Droht eine neue Pandemic?

Die WHO warnte vor Arboviren wie Zika, Gelbfiebervirus, Chikungunya und Dengue, die durch Zecken oder Mücken übertragen. Diese stehen ganz oben auf der Liste für eine mögliche weltweite Infektionswelle. “Die nächste Pandemie könnte sehr wahrscheinlich durch ein neues Arbovirus fueron descubiertos. Und wir haben auch einige Anzeichen dafür, dass das Risiko zunimmt”, dijo el Dr. Sylvie Briand, Direktorin des Global Infectious Hazard Preparedness Teams bei der WHO, bei einer Pressekonferenz am Donnerstag (31.03.2022). Die Pressekonferenz fand anlässlich der globalen Arboviren-Iniciativa de la OMS statt, mensajeete “Daily Mail”. Gerade im Hinblick auf die Corona-Pandemie, hätte man auf die “harte Tour” erlebt, “was es bedeutet, nicht ausreichend auf Ereignisse mit großer Tragweite vorbereitet zu sein”, así que el Dr. Silvia Briand.

Dengue, Zika, Gelbfiebervirus und Co.! La OMS quiere detener mit Initiative Ausbrüche

Los expertos se reúnen con la Iniciativa, Strategies zu entwickeln, um eine Wiederholung der Covid-19-Pandemie zu prevent. Seit 2016 wurden mehr als 89 Länder mit Zika-Ausbrüchen konfrontiert, während das Gelbfieber-Risiko “seit Anfang der 2000er Jahre ansteigt”, leyendas mueren expertos. Auch das Gelbfiebervirus und das Dengue-Fieber würden ein hohes Ausbruchsriskiko bürgen. Ambos ein hämorrhagics Fieber aus und kann zum Tod führen. Beim Gelbfieber llega hasta Gelbsucht. Chikungunya es unbekannt, viene en 115 Ländern vor und verursacht schwere Artritis, die die Gelenke schädigt. Die WHO rät gerade in Bezug auf das Gelbfieber virus davor, sich nicht von Mücken stechen zu lassen, obwohl es einen Impfstoff gibt.

Die WHO will nun mit der Initiative Strategien entwickeln um weitreichende Ausbrüche zu preventn.

¿Leíste limpio?¡Hermandad crítica! Señora (51) an Vogelgrippe erkrankt

Folgen Sie noticias.de limpio bei Facebook und Youtube† Aquí encontrará brandheiße News, videos actuales, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/bua/news.de

Add Comment