Síntoma eines schwachen reconocer Herzens – Heilpraxis

Herzinsuffizienz-Risiko bei Frauen

Die Herzinsuffizienz (Herzschwäche) zählt hierzulande zu den häufigsten Todesursachen† Bis zu vier Millionen Menschen in Deutschland haben ein schwaches Herz. Webliche cerebro unterscheiden von denen von Männern in Größe und Pumpleistung. Eine Expertin erläutert, fue bei mujeres zur Herzschwäche führt.

Herzschwäche bei Frauen ist ein oft verkanntes Problem. Dabei machen Frauen in Deutschland rund die Hälfte all Affecten aus und es sterben rund ein Drittel mehr Frauen als Männer daran, reportt die Deutsche Herzstiftung in einer älteren Mitteilung. Eine Kardiologin erklärt, was weibliche Herzen anfällig power.

Folgen für den gesamten Körper

Wenn die Pumpkraft des Herzens nachlässt, hat das Folgen für den gesamten Körper. Organe que Gehirn, Leber, Nieren und Muskeln no fueron más genügend mit sauerstoff- und nährstoffreichem Blut provistos, están incluidos en una aktuellen Pressemitteilung der Deutschen Herzstiftung erklärt.

Cardiologinnen und Cardilogen unterscheiden varias formas der Herzschwäche (médico: Herzinsuffizienz). Bei der Herzschwäche mit Reducer Pumpfunktion (systolische Herzinsuffizienz) pumpt das Organ nicht mehr kräftig genug.

Bei der Herzschwäche mit erhaltener función de bomba bombea que Herz ni negro ni fuerte, que no es suficiente para sí mismo, pero no suficiente, pero bien que Gewebe nicht mehr elastic genug ist. Dann es la Rede von diastolischer Herzschwäche.

Unterschiede von weiblichen und mannlichen Herzen

„Frauen lead eher an diastolischer Herzschwäche, también einer Störung der Dehnbarkeit und damit der Füllung des Herzens“, erläutert die Kardiologin Prof. dr. dr. Christiane Tiefenbacher, Vorstandsmitglied der Deutschen Herzstiftung. Muere es auf morir Unterschiede von weiblichen und männlichen Herzen sowohl in der Größe como también en Pumpleistung zurückzuführen.

Eso se refleja en la forma del Herzinsuffizienz más ancho. Denn Frauen haben laut der Expertin generell ein etwas steiferes und kleines Herz als Männer. El órgano se puede definir por sí mismo y con Blut füllen. Muere con über eine höhere bomba de agua ausgeglichen.

Wenn Frauen älter were, gewinnt diese anatomical Gegebenheit an Bedeutung: Mit zunehmendem Alter nimmt die Herzgröße ab. In den Wechseljahren come through that verringerte Östrogenproduktion neben Blutdrucksteigerungen auch zu einer vermehrten Bildung von Bindegewebe im Herzen und das Herz loses weiter an elasticidad

Oft die Folge eines Herzinfarkts

Es gibt noch weitere Einflussfaktoren, que comienza die weibliche Herzschwäche: „Besonders Bluthochdruck, Uberweight und Diabetes mellitus wirken sich negativ auf die Elastizität des Herzgewebes aus und Stel für Frauen daher bedeutende Factores de riesgo para uno Herzschwäche dar. Treten sie gemeinsam auf, potenzieren sich ihre Wirkungen“, por lo que el Prof. dr. dr. Tiefenbacher.

Auch mit Blick auf das Herzinfarkt-Risiko seien die genannten Faktoren Critical. „One Herzschwäche ist häufig die Folge eines Herzinfarkts† Bei dem Infarkt im Herzen stirbt Herzgewebe ab und Vernarbungen entstehen, was die Leistung des Herzens einschränkt“erklärt die Chefärztin für Cardiologie am Marien-Hospital Wesel.

Primer síntoma en Herzschwäche

Eine Herzinsuffizienz entwickelt sich meist schleichend – und bleibt daher a menudo unerkannt largo† Die Symptome were häufig fälschlicherweise as Alterserscheinung abgetan.

“Frauen sollten wachsam señal. Atemnot, eine nachlassende Leistungsfähigkeit sowie Erschöpfung sind first Symptome einer Herzschwäche. Auch las Wassereinlagerungen, sogenannte Ödeme, häufig die Füße anschwellen“, dice la Herzstiftung-Expertin. Alltägliche Aktivitäten wie Treppensteigen, Einkaufen oder Radfahren se volvió más estricta.

Wichtig zu erase: Ein plötzliches Auftreten von Syntomas who Kurzatmigkeit, Müdigkeit, körperliche Schwäche, Schlafstörungen oder auchgelegentlich Beschwerden im Rücken und Oberbauch can bei Frauen einen Herzinfarkt anzeigen. El típico Brustschmerz fehlt bei ihnen oft oder ist weniger stark ausgeprägt.

Eine der häufigsten Todesursachen

Who es in der aktuellen Mitteilung weiter heißt, is the Herzschwäche one serious und tückische Erkrankung, die sich meistens mit Síntomas unspektakularen und schleichend mit Atemnot, Leistungsabnahme und Flüssigkeitseinlagerungen notable potencia, zum Beispiel in den Unterschenkeln (geschwollene Beine, Knöchelödeme).

Dies birgt die Gefahr, dass ältere Afectados ihre Beschwerden dem alterar Zuschreiben und diese einfach so hinnehmen, anstatt zur Ärztin o zum Arzt zu gehen. Eine herzinsuffizienz crónica sollte unbedingt fueron tratados.

En Alemania zählt die Herzschwäche zu den häufigsten Todesursachen und es eine häufigere Todesursache como Krebs. Bis zu vier Millionen Menschen hierzulande haben ein schwaches Herz. Mit zunehmendem Alter rises das Erkrankungsriskiko. Über 40.000 Menschen sterben jährlich an dieser Krankheit.

“Jeder, der unter Atemnot leidet, sollte ärztlich abklären lassen, ob eine Herzkrankheit, etwa eine Herzschwäche, die Ursache”, empfiehlt Prof. dr. Tiefenbacher. “Je früher ein krankes Herz erkannt und treats wird, umso eher kann man einer Verschlechterung entgegenwirken (anuncio)

Autoren- und Quelleninformationen

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

Quellen:

  • Deutsche Herzstiftung: Herzschwäche-Risiko bei Frauen, (Abruf: 02.07.2022), Deutsche Herzstiftung
  • Deutsche Herzstiftung: Frauenherzen in Gefahr: Wie schützen sie sich vor einer Herzschwäche?, (Abruf: 02.07.2022), Deutsche Herzstiftung

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung fueron estropeados. No puede haber Arztbesuch nicht ersetzen.

Add Comment