“Wenn das der big Fehltritt bleibt…”

13:56 horas

Finale des heutigen Tages

Y ese es el final del día, eso es aquí im Ticker stattfand 😉 aber tomorrow geht es wieder mit Runde 1 loose, wenn dich mein Kollege Ruben Zimmermann here an dieser Stelle wieder begrüßen darf.

Für heute verabschieden wir uns und wünschen einen angenehmen Resttag – ciao!


13:40 horas

Silverstone gana la Final de “Formel 1 en la Escuela”

El Finale des internationalen Technologie-Wettbewerbs “Formel 1 in der Schule” se encuentra en diesem Jahr en Silverstone statt, und zwar vom 9. bis 15. July.

Bei der 17. Ausgabe des Wettbewerbs were herausragende MINT-Leistungen gewürdigt. Más de 40 Schülerteams aus der ganzen Welt treten an, um den Titel zu erringen. Trophäen en varios Kategorien, que se convirtió en von den Formel-1-Teams unterstützt, se perdieron y Teams, que herausragende MINT-Leistungen in Disziplinen wie Projektmanagement, Technik, Nachhaltigkeit, Sponsoring und Marketing vorweisen.

“Es ist apropiado, que wer in Silverstone zu Gast sein were, wo vale unserer Students who have Formel 1 in Aktion gesehen undviele unserer ehemaligen Studenten jetzt bei Rennteams beschäftigt sind, die Regelmäßig auf der Rennstrecke antreuten, mi. Todos los equipos de unsere 2022 se reunirán “, dice Andrew Denford, Gründer und Vorsitzender des Wettbewerbs.


13:09 horas

Wolff: TV-Zuschauern ist der Ort equal

Natürlich darf man sich bei der Masse an Interessenten fragen: Braucht es unbedingt ein drittes US-Running? Denn después de Austin y Miami se lanzarán en 2023 después de Las Vegas. “Besser geht es nicht”, dice el jefe de deportes de motor de Mercedes, Toto Wolff.

Der Österreicher ist der Meinung, dass der Austragungsort ohnehin nur für die Leute vor Ort ist wichtig. “Die Wahrheit ist: Ich glaube, dass es den meisten Fans, who follow die Formel 1 im Fernsehen oder in the social media, wirklich egal ist, wo wir Rennen fahren”, dice.

Ich würde dem widesprechen: Allein wenn man die Kommentare auf Social Medialiest, sindviele mit Ländern wie Katar und Saudi-Arabien nicht einverstands. Und naturlich sehe ich lieber ein Rennen en Spa oder Monza como en Abu Dhabi.

Aber, und da bin ich auch ehrlich: Das liegt vor allem an den Strecken selbst. Ob Spa jetzt en Bélgica oder in der Türkei stehen würde, wäre mir persönlich egal. Abu Dhabi wäre auch eine schlechte Strecke, wenn sie in Deutschland stehen würde 😉


12:47

Vettel: Spagat zwischen alt und neu

Nicht first seit Arabia Saudita gibt es heiße Diskussionen darum, in welchen neuen Ländern die Formel 1 fahren sollte. Zudem hatte Formel-1-Boss Stefano Domenicali schon ngekündigt, dass einige Traditionsrennen ihren Platz lost könnten.

Sebastian Vettel findet neue Austragungsorte aufregend, solange sie “die directigen Orte für uns” sind und nennt etwa Austin oder Singaspur as gute Beispiele, who sich etabliert haben. “Es ist gut, neue Orte zu entdecken”, dice.

Auf der Anders Seite möchte er aber auch alte Klassiker nicht verlieren: “Es wäre schrecklich, Melbourne zu lost. Und es wäre schrecklich, einige der Kernstrecken in Europa zu lost”, así que der Deutsche, der betont, dass es “unvorstellbar” wäre, etwa Italien zu lost, auch wenn sie am wenigsten für ihr Rennen zahlen würden.

Er we aber auch, dass es nicht unendlich Platz in Calendar gibt. “Vielleicht könnte eine Rotation eine gute Option sein.”


12:29

Villa von Nikita Masepin beschlagnahmt

Ex-piloto Nikita Masepin muss den nächsten Rückschlag verkraften: Die italienische Finanzpolizei hat eine Villa on the Costa Smeralda beschlagnahmt, die dem Russen und seinem Vater Dmitri soll. Das history im Zuge der Sanktionen gegen die Masepin-Familie, unter denen sie nach dem Beginn des russischen Einmarschs in die Ukraine steht.

Laut der italienischen Zeitung ‘Corriere della Sera’ vermuten die Behörden, that Villa im Besitz einer ausländischen Strohfirma sein soll, die aber der Familie Masepin soll. Italien geht hart gegen Besitztümer von russischen Oligarchen vor.


12:07 horas

Carlos Reutemann había cumplido 80 años

Einen weiteren runden Geburtstag hätte heute Carlos Reutemann gefeiert. Der Argentinier, der in der Formel 1 zwischen 1972 und 1982 insgesamt zwölf Siege holen konnte, wäre heute 80 Jahre alt.

El líder es Reutemann im vertreinen Jahr nach einigen gesundheitlichen Las dificultades se pierden.

Sombrero Ebenfalls Geburtstag muy ex-Formel-1-Team Chief Flavio Briatore. Había 72 Jahre alt.

Bernie Ecclestone ~Bernie Ecclestone~


11:58

A propósito del Rallye: ¡Sainz en los 60!

Heute feiert Carlos Sainz Senior señala 60. Geburtstag, zu dem wir everything Gute wünschen. Sí, natürlich hat der Spanier eigentlich nichts mit der Formel 1 zu tun, aber bei einem runden Geburtstag kann man schon einmal gratulieren, zumal sein Sohn seit Falls Jahren eine gute Rolle in der Königsklasse spielt.


11:29

Jenson Button se convirtió en piloto de rallycross

Jenson Button da la señal Regreso como Vollzeit-Rennfahrer – ¡Soy Rallycross! El Formel-1-Weltmeister de 2009 es bueno para el servicio, ya que es posible que Team Xite Energy en Nitro-Rallycross-Series comience. Die Saison 2022/23 der deutlich erweiterten Meisterschaft von Travis Pastrana comienza am 18. und 19. Juni im britischen Lydden Hill.

Mehr Informationen dazu findest du in unserem Rallye-Bereich.


11:01

Binotto: trabajo de Ferrari en Porpoising

“Wir arbeiten daran und doen, dass that La situación no está llena de comprensión”, dice el jefe del equipo Ferrari Mattia Binotto über das Problem. “Das ist nicht etwas, dass offensichtlich ist und einfach behoben were kann”.

Aber die Scuderia versuche weiterhin, das Problem in den Griff zu bekommen – eventuell schon beim kommenden Run in Imola. “Aber wir erase, dass es noch nicht komplett gelost ist. Es ist einfach schwierig unter Kontrolle zu bekommen. Und es gibt Strecken, auf denen wir größere Probleme haben as that others.”


10:36

Leclerc: El poder de la marsopa mir nichts aus

Posicionando rápidamente a todos los equipos en der Formel 1, salvo el dominante derecho Ferrari-Team. WM-Leader Charles Leclerc wurde bei seinem Sieg en Melbourne Ziemlich durchgeschüttelt, sieht darin aber kein Problema: “Ich we nicht warum, aber ich bin da nicht sonderlich empfindlich”, dice allí.

“A bordo ve es ziemlich extrem aus. Ich merke es natürlich, aber es stört mich nicht in Sachen Leistung”, así der Monegasse. Natürlich müsse Ferrari an diesem Thema arbeiten, “aber ich wäre nicht schneller gefahren, wenn es nicht da gewesen wäre”.


10:09

Calendar-Änderungen seit 2000

En unserer Fotostrecke kannst du dir anschauen, who sehr sich der Calendar seit dem Jahr 2000 changes hat and welche Rennen when dazukamen und when rausgefallen sind.

2020 haben wir erst einmal aufgehört, weil derkalender dann aufgrund von Corona auf Ziemlich caótico Weise durcheinander trajo wurde.

Man könnte am ehesten nor den ursprünglich Planted Calendar of 2020 nehmen und schauen, who is mit dem aktuellen von 2022. Da sehen wir zwei Rennen, die rausgefallen sind: Vietnam und China, plus Russia, das aber eigentlich für 2022 planted war.

Neu sind im Vergleich dazu Arabia Saudita, Imola und Miami.


Photostrecke: Die Veränderungen im Formel-1-Calendario de las transiciones 20 años


09:53 horas

Zwissenstopp en Malasia

Los pilotos de Mercedes Lewis Hamilton y George Russell han aprovechado la Rückreise von Australien einen Zwischenstopp en Malasia, um un par de PR-Termine für Hauptsponsor Petronas wahrzunehmen.

El schon de Malasia seit 2018 no hay tiempo para el Formel-1-Calendars mehr ist, bleibt ein Zwischenstopp bei einer others Reise aktuell die einzige Occasion, sich im Land des Hauptsponsors zu präsenteren.



09:25

Vasseur: Quali-Ergebnis hat tolle Rennpace verschleiert

Frederic Vasseur sagt, dass Alfa Romeo en Australia genauso stark war wie in den Rennen zuvor. Allerdings hat das schlechte Calificando dafür gesorgt, ese hombre que Pace nicht unbedingt zeigen konnte. Bottas hatte zum ersten Mal nach 103 Rennen Q3 nicht erreicht und machte einen kleinen Heckflügel dafür verantwortlich.

“Es war ein Rückschritt im Quali, ich Denke, wir haben das Q2 vergeigt”, dice Vasseur gegenüber ‘Motorsport-Total.com’. “Aber Q1 war sehr gut. Wir were auf P6, und die Rennpace war mega. Das Problem ist, dass wir vor allem hinter [Lance] Stroll zu cayó Zeit auf der Strecke haben perdido”.


09:03 horas

Zeugnisvergabe

Gestern sind auch unsere traditionellen Aparecen frutos secos de Melbourne. Klarer Gewinner era natural Charles Leclerc, el próximo Grand Slam zum dritten Mal en Folge Platz eins en unserem Ranking invertido. Klarer Verlierer fue Sebastian Vettel, de los editores y expertos Marc Surer jeweils eine 6 bekam.

Auf Platz zwei gab es eine real berraschung. Wer das war, puedes nachlesen aquí.

In unserer Fotostrecke gibt es zudem wie immer die Noten der Redaktion mit Begründung.


Galería de fotos: Melbourne: Die Fahrernoten der Redaktion


08:45

Que Masi-Saga no es algo bueno

Schon gestern hatte Toto Wolff mit den nächsten Worten in Richtung Michael Masi von sich Reden gemacht. Er nannte den Ex-Rennleiter in einem Entrevista con la ‘Asociación de Prensa’ eine Belastung, einen Besserwisser und respektlos im Umgang mit den Fahrern.

Ich weiß, dassviele von euch das Thema inzwischen nervt, aber Sorry, nicht unsere Schuld 😉

Aquí que Geschichte dazu lesen.

Add Comment