Wirkung und Richtige Zubereitung von Hibiskustee

Sin embargo, Hibiskustee es uno de los Klassiker unter den Tees und gehört zu den beliebtesten Sorten der Deutschen. Neben seinem leckeren Geschmack hat der Tee auch eine Vielzahl an gesundheitsfördernden Eigenschaften. Welche das sind, verrät FITBOOK.

Der leckere Hibiskustee ha sido restaurado desde el azul de la gleichnamigen Hibiskuspflanze. Sie gehört zu den Malvengewächsen und wächst hauptsächlich en regiones tropicales y subtropicales. Hay muchas variantes diferentes del Hibiskusblüte, que tienen aber todos esos glockenförmige Verwachsung der fünf característicos Kronblätter dispuestos simétricamente, que son la base del Tee. Hibiskustee se puede disfrutar o enfriar – neben einem frischen, frruchtigem Aroma – eine sehr förderliche Wirkung auf die Gesundheit.

Bei welchen Beschwerden soll Hibiskustee helfen?

In der Heil- und Alternativmedizin schwört man bei Appetitlosigkeit, Durchblutungsstörungen, bestimmten Hauterkrankungen und Erkältungen auf das Kräutergetränk. Außerdem es una buena idea, bei Kreislauf- und Verdauungsstörungen eine lindernde Wirkung zu haben, die Cholesterinwerte sowie den Blutdruck zu senken und das Immunsystem zu stärken. Sogar den Stoffwechsel soll Hibiskustee ankurbeln und dadurch beim Abnehmen helfen können.

¿Qué Wirkstoffe stecken en dem Tee?

Hibiskustee hat einen hohen Anteil an Zitronen-, Apfel- und Weinsäure, wodurch there zum einen seinen sauren ph-Wert bekommt und zum others eine real Vitamin-C-Bombe ist. Vitamin-C und die im Hibiskus enthaltenen complexen Polysaccharide stärken nachweislich die körpereigenen Abwehrkräfte. Zudem enthält der Tee Flavonoide, die potenziell das Risiko einer Krebserkrankung reduzieren can sowie Antioxidantien, welche oxidativen Stress im Körper entgegenwirken.1.2

También interesante: Melissentee hat eine gesunde Wirkung auf die Arterien- und Hautelastizität

¿Es el Wirkung von Hibiskustee doenschaftlich bestätigt?

Einen der bekanntesten Vorteile von Hibiskustee, seine blutdrucksenkende Wirkung, haben mehrere Studien unter die Lupe. Eine davon kam zu dem Ergebnis, dass der Tee sowohl den systolischen Blutdruck (der Druck beim Herzschlag, wenn sich der Herzmuskel zieht), als auch den diastolischen Blutdruck (der Druck auf die Gefäße, wenn der Herzmuskel erschen) In der Untersuchung bekamen 65 Probanden mit hohem Blutdruck sechs Wochen long entweder Hibiskustee oder ein Placebo verabreicht. Bei der Hibiskustee-Gruppe hundió der systolische Blutdruck im Vergleich zu Placebo-Gruppe significativo.3

Zusätzlich zu dem Blutdruck-senkenden Effekt fand eine weitere Untersuchung heraus, that sich eine Regelmäßige Einnahme von Hibiskustee tatsächlich positiv auf die Cholesterinwerte auswirken kann. Im Zuge der Studie mussten 60 Diabetiker entweder einen Monat lang Hibiskustee oder schwarzen Tee trinken. Tanto los que beben Hibiskustee, konnte man nach einem Monat con “gutes” HDL-colesterina y weniger “böses” LDL-colesterina y triglicéridos en el blut nachwiesen. Bei einer weiteren Untersuchung mussten 36 overweight Pro tires zwölf Wochen long jeden Tag Hibiskusextrakt oder ein Placebo zu sich nehmen. Después del zwölf Wochen hatte sich das Körperweight, der Körperfettanteil, der BMI así como Verhältnis von Hüfte zu Tei des Hibiskus-Gruppe reduziert und sogar die Leberwerte bessert.4.5

También interesante: Pfefferminztee wirkt schmerzlindernd und krampflösend

Gibt es mögliche Risiken und Nebenwirkungen?

Hibiskustee grita grundsätzlich como sehr sicher und gut verträglich. Schwangere und Stillende sollten – quien sea – vorher mit ihrem Arzt abklären, ob der Verzehr sicher ist. Das gilt ebenso für Menschen, die einen sehr niedrigen Blutdruck haben o regularmente Blutdruckmedikamente einnehmen.

Wo bekommt man den Tee her und wie wird er zubereitet?

Hombre findet den Tee, entweder in Teebeuteln oder as getrocknete Blüten in jedem gut sortierten Supermarket. Für die Zubereitung des Tees mit losen Blüten muss man bei einer Kanne von 750 Millililiter ligelich fünf Gramm der feinen Mischung mit kochendem Wasser übergießen und fünf bis zehn Minuten see them lassen. Danach den Tee mit einem Teesieb abseihen und das Getränk entweder heiß oder – after the Abkühlung – cool genießen.

También interesante: Die valfältige Wirkung und Richtige Zubereitung von Kombucha-Tee

¿Quién schmeckt Hibiskustee?

Der intensivo, süß-säuerliche Geschmack von Hibiskustee innert an Cranberrys oder Johannisbeere und hat aufgrund seines Säuregehalts auch eine aufweckende Frische. Gerade deshalb ist das Getränk eine beliebte Grundlage für leckere Eistees an wärmeren Tagen.

Quellen

  • 1. Riaz, G. y Chopra, R. (2018). Una revisión sobre fitoquímica y usos terapéuticos de Hibiscus sabdariffa L. Biomedicina y Farmacoterapia
  • 2. Chen, AY y Chen, Y., C. (2013). Una revisión del flavonoide dietético kaempferol sobre la salud humana y la quimioprevención del cáncer. Química de Alimentos
  • 3. McKay, D., L., Chen, C.-Y., Saltzman, E. y otros (2010). El té de hibisco sabdariffa L. (tisana) reduce la presión arterial en adultos prehipertensos y levemente hipertensos. El diario de nutrición
  • 4. Mozaffari-Khosravi, H., Jalali-Khanabadi, B.-A., Afkhami-Ardekani, M. y otros (2009). Efectos del té agrio (Hibiscus sabdariffa) sobre el perfil lipídico y las lipoproteínas en pacientes con diabetes tipo II. Revista de Medicina Integrativa y Complementaria
  • 5. Chang, H.-C., Peng, C.-H., Yeh, D.-M. y otros (2014). El extracto de Hibiscus sabdariffa inhibe la obesidad y la acumulación de grasa, y mejora la esteatosis hepática en humanos. Diario de alimentos y funciones

Add Comment